Logo oben

Schrotenschule Tuttlingen

Letzte Änderung am 15.12.2016 20:52

Ganztagsangebot aktuell


15.12.2016

Betreuerkaffee

Auch dieses Jahr wurden die zahlreichen Betreuer unseres Ganztagsbetriebs wieder zu einem gemütlichen Adventskaffee eingeladen.


16-12betreuerkaffee17.jpg

Frau Martin, die "Managerin", hat auch diesen Nachmittag organisiert.

16-12betreuerkaffee01.jpg

Die offizielle Begrüßung macht heute in Vertretung unser Konrektor, Herr Müller, da Frau Scharre derzeit erkrankt ist.

Einige Lehrer (z.B. Frau Maurer) oder ehemalige Lehrer (Frau Sum) sind auch gekommen.


16-12betreuerkaffee09.jpg

Unsere Betreuer sind großteils "aktive" oder ehemalige Schroten-Mütter und auch inzwischen groß gewordene Ex-Schrotis.

Einige der Jugendlichen konnten leider nicht kommen, da sie heute Nachmittag Schule haben.


16-12betreuerkaffee25.jpg

Alle die da sind, genießen Kaffee und leckeren Kuchen oder Zopf. (Von Frau Martin persönlich gebacken!)

16-12betreuerkaffee53.jpg

Herr Serra leitet seit vielen Jahren unser Angebot "Gitarre". Gerne machen die jungen Musiker einen kleinen Auftritt.

Hier spielen die Anfänger das Stück "Der hungrige Ferdinand".

16-12betreuerkaffee77.jpg

Die Fortgeschrittenen bieten  passend zur Jahreszeit "Jingle Bells"

16-12betreuerkaffee65.jpg

Die Eltern und andere Familienmitglieder der Gitarristen dürfen auch dabei sein und ...

16-12betreuerkaffee61.jpg

... filmen und knipsen emsig.

16-12betreuerkaffee73.jpg

Danach gibt es natürlich einen großen Beifall.

16-12betreuerkaffee105.jpg

Die Damen bekommen als Dankeschön für ihre Arbeit alle einen Weihnachtsstern, ...

16-12betreuerkaffee113.jpg

... die Jugendlichen kriegen wieder einen "Umschlag".

Was drin ist, haben sie nicht verraten.

(Bilder von der Überreichung gibt es leider keine, da der Fotograf in der Zeit grad anderweitig beschäftigt war.)

16-12betreuerkaffee121.jpg

So sitzt man bei netten Gesprächen bis in den Abend hinein zusammen.



Nochmals danke für die Arbeit, die ihr alle für unsere Schrotenkinder macht!





17.12.2015

Betreuerkaffee

Seit langem ist es guter Brauch bei uns, im Advent die vielen Betreuungskräfte zu einer kleinen Kaffeerunde einzuladen.

Hier ist mal wieder ein Bericht davon.


15-12betreuerkaffee01.jpg

Frau Martin als "Managerin" des Ganztagsbetriebs begrüßt ...

15-12betreuerkaffee05.jpg

... die vielen Mitarbeiter, die heute wieder gekommen sind.

15-12betreuerkaffee06.jpg

Unsere Gitarrengruppe unter der Leitung von Herrn Serra ...

15-12betreuerkaffee09.jpg

... spielt zur Begrüßung drei schöne Stücke.

Sehr konzentriert gehen die Kinder zur Sache!

15-12betreuerkaffee10.jpg

Einige Mamas beobachten das Ganze.

(Und sind natürlich stolz auf die Leistung ihrer Kinder. Dürfen sie auch sein!)

15-12betreuerkaffee12.jpg

Zuhörer.

15-12betreuerkaffee13.jpg



15-12betreuerkaffee14.jpg

Eldin ist der Solist bei einer "Rocknummer".

15-12betreuerkaffee16.jpg



15-12betreuerkaffee17.jpg



15-12betreuerkaffee19.jpg

Großer Schlussapplaus!

15-12betreuerkaffee21.jpg

Frau Scharre bedankt sich noch einmal bei Herrn Serra, der die Gitarrengruppe unseres Ganztagsangebots seit fast 10 Jahren erfolgreich leitet.

15-12betreuerkaffee23.jpg

Dann kommt der gemütliche Teil ...

15-12betreuerkaffee24.jpg

... bei Kaffee, Kuchen und Gesprächen an den Tischen.

15-12betreuerkaffee25.jpg

Diese Jugendlichen waren alle vor nicht allzu langer Zeit noch selber als "Schrotis" an unserer Schule, und nun sind sie schon "alte Hasen" bei der Hausaufgabenbetreuung und anderen Angeboten.

15-12betreuerkaffee28.jpg

Frau Scharre verteilt "Dankeschön-Sträuße" an die Damen.

15-12betreuerkaffee38.jpg



15-12betreuerkaffee35.jpg



15-12betreuerkaffee40.jpg

Herr Serra bekommt ein Fläschchen ...

15-12betreuerkaffee41.jpg

... und für die Jugendlichen gibt es Umschläge.

(Wir wir hörten, waren Kino-Gutscheine darin.)

15-12betreuerkaffee43.jpg

Bei netten Gesprächen vergeht die Zeit wie im Flug.



Auch an dieser Stelle noch einmal ein

herzliches Dankeschön an alle, die sich in unserem Ganztagsbereich engagieren!




September 13

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 1. Halbjahr 13/14

Das Übersichtsblatt mit Anmeldeformular finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

September 12

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 1. Halbjahr 12/13

Das Übersichtsblatt mit Anmeldeformular finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

Februar 12

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 2. Halbjahr 11/12

Das Übersichtsblatt und das Formular für die Anmeldung zu unseren Ganztagsangeboten finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

01. Dezember 11

Betreuer-Kaffee

Inzwischen sind es über 30 Personen, die in unserem Ganztagsbereich engagiert sind. Sie tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, dass die Schule immer mehr vom Lern- zum Lebensort wird.

Zum zweiten Mal lud Frau Scharre zum "Betreuer-Kaffee" in unsere Schulküche ein.

Bei der Begrüßung sind noch nicht alle da, weil einige der jungen Mitarbeiter noch in ihren eigenen Schulen Unterricht haben.

Zuerst schaut man sich interessiert einen Film über die Jugendstiftung und das Jugendbegleitersystem an, ...

... in dem auch Frau Scharre und andere Mitarbeiter unserer Schule vorkommen.

Mütter, ältere Schüler und auch andere Personen von außerhalb bilden das Team unseres Ganztagsbereichs.

Viele der jungen Gesichter waren vor noch nicht allzu langer Zeit selber noch als Schrotis bei uns.

Toll, dass ihr wieder dabei seid!

Der Nachmittag dient natürlich in erster Linie zum gegenseitigen Austausch ...

... bei Gebäck und Kaffee.

 

September 11

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 1. Halbjahr 11/12

Das Übersichtsblatt und das Formular für die Anmeldung zu unseren Ganztagsangeboten finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

Februar 11

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 2. Halbjahr 10/11

Das Übersichtsblatt und das Formular für die Anmeldung zu unseren Ganztagsangeboten finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

September 10

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 1. Halbjahr 10/11

Das Übersichtsblatt und das Formular für die Anmeldung zu unseren Ganztagsangeboten finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

Februar 10

Übersicht über die Ganztagsangebote für das 2. Halbjahr 09/10

Das Übersichtsblatt und das Formular für die Anmeldung zu unseren Ganztagsangeboten finden Sie hier als PDF-Datei zum Ansehen und auch Ausdrucken. 

(Dazu notwendig ist natürlich der "Acrobat Reader", den Sie gratis aus dem Internet beziehen können.)

 

 

 

21. Januar 10

Betreuer-Kaffee

 

An die 30 Personen sind mittlerweile in unserem Ganztagsbereich engagiert: Mütter, ältere Schüler der Realschulen und Gymnasien (die zum Teil noch vor wenigen Jahren selber "Schrotis" bei uns waren), Vereinstrainer und einige externe kommerzielle Anbieter.

 

Frau Scharre hat alle Beteiligten, auch die Lehrer der Schule, zu einem gemütlichen "Betreuer-Kaffee" mit Meinungsaustausch eingeladen.

Frau Scharre begrüßt die vielen Personen, die in der Schulküche versammelt sind.

Einen großen Teil des Ganztagsbereichs finanzieren wir durch die Gelder des "Jugendbegleiterprogramms" der "Jugendstiftung", wo wir Modellschule sind.

(Bei Interesse: unter http://www.jugendbegleiter.jugendnetz.de gibt es Infos dazu.)

Von dieser Stiftung ist heute Herr Dobler da, der während der nachmittäglichen Angebote und auch jetzt Filmaufnahmen macht.

Frau Scharre übergibt an die Jugendlichen einen "Quali-Pass", den sie bei Bewerbungen als Zeichen für ihr Engagement vorlegen können.

Die Betreuerinnen bekommen alle eine Danke-Rose überreicht.

In diesem Falle gilt auch der Hausmeister als "Betreuerin", er kriegt nämlich auch eine!

Der "Kameramann" hält alles fest und bedankt sich auch im Namen der Stiftung für das beispielhafte Engagement an unserer Schule.

Auf den Film sind wir schon gespannt!

Über allem hängt unser Schroten-Logo.

  

 

Mai 09

Die neuen Räume in der ehemaligen Hausmeisterwohnung sind weitgehend fertig

Wie bekannt haben wir die Räume der ehemaligen Hausmeisterwohnung für die Schule zur Verfügung gestellt bekommen. Im ehemaligen Schlafzimmer ist schon im letzten Jahr der Kopierraum für die Lehrer eingerichtet worden.

Inzwischen sind auch die übrigen Räume hergerichtet: Das ehemalige Wohnzimmer ist zu einer Art Ersatz-Werkraum geworden, es gibt ein Lesezimmer mit prima Sofa und einen Arbeitsraum mit langen Arbeitsflächen.

Hier wird in Zukunft die Betreuung im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule" stattfinden, aber auch Werkangebote (z.B. der Töpferkurs) finden bereits darin statt.

Im Rahmen des "Ponti-Jubiläums" am 09.05. wurden die neuen Räume offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Hier gibt es Eindrücke davon.

Der ehemalige Hausmeistergarten wird ebenfalls der Nutzung durch den Ganztagsbetrieb zugeführt. Erste Schritte sind getan: Ein Teil der früheren Waschbetonplatten wurden bereits entfernt und eine Kiesschicht wurde mit Elternmithilfe eingebracht. 

Demnächst sollen diverse Spielgeräte uns weitere Einrichtungen folgen.

 

 

 

nach oben

Schrotenschule Tuttlingen - Bruderhofstr. 36 - 78532 Tuttlingen - Tel. 07461 161127